Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.

Brot backen mit Brotbackautomaten von brot-selbst-backen.de

Backe, Backe, Kuchen - und Brot. Brot zu Hause selbst zu backen ist in - und seit es Brotbackautomaten gibt, auch kinderleicht. Stöbern Sie in Brotbackautomaten von zahlreichen Herstellern - und damit Sie direkt loslegen können, finden Sie bei uns auch Backmischungen.

Backmischungen für Brotbackautomaten gibt es von Bauckhof und anderen Herstellern. mehr

Brot selbst zu Hause zu backen hat dank Brotbackautomaten eine Renaissance erlebt. mehr

Bauckhof Bio Weißbrot, glutenfrei

Empfehlung: Bauckhof Bio Weißbrot, glutenfrei

Bitte kühl und trocken lagern. . Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0) Helle Brötchen Den Teig wie beschrieben mit Wasser, Hefe und Öl (oder Butter) ...

Top Brotbackautomaten und Backmischungen: Unold

 

Unold 68415 Brotbackautomat Edelstahl-schwarz

Er ist ein echter Blickfang, der neue Backmeister „Top Edition“ von UNOLD electro. Die gelungene Kombination aus Funktionalität und bewährter Technik ...

+ 2,99 € Versand bei cyberport.de bestellen
 

Unold 68511 Backmeister Extra Brotbackautomat weiß

Der Backmeister Extra ist mega vielseitig. Ob ein großer Laib oder zwei kleine mit unterschiedlichen Backmischungen angerichtet werden, im Backmeister extra ...

+ 2,99 € Versand bei cyberport.de bestellen

Tipps und News

Die besten Tipps zum Brotbacken

Artikel geschrieben am 05.06.2012 von Eva B.

Selbstgebackenes Brot ist gesund, günstig und schnell gebacken. Mit diesen Tipps gelingt jedes Brot. Bevor Sie mit der Zubereitung des Teigs ...

Hmm, das ist lecker: die beliebtesten Brotarten

Artikel geschrieben am 24.10.2011 von Sabine

Sie lieben selbstgebackenes Brot? Dann wissen Sie bestimmt, dass es viele unterschiedliche Brotsorten gibt. Besonders Deutschland ist für seine ...

Voll im Trend: selbst Brot backen

Artikel geschrieben am 14.09.2011 von Eva B.

Brot backen mit dem Brotbackautomaten wird immer beliebter. Selbst ausgebuffte Hobby-Bäcker, die schon seit Jahren Brot selbst im Ofen backen, ...

Vollkornbrot selbst backen

Artikel geschrieben am 28.06.2011 von Tanja

Momentan liegt es voll im Trend, sein Brot selbst zu backen. Neben dem niedrigerem Preis liegt der Vorteil klar beim Geschmack. Was gibt es ...

Brot backen - Ein vielseitiger Genuss

Vom Büro aus hetzen Sie direkt zum Einkaufen, müssen noch ein Rezept beim Arzt abholen und ein Paket bei der Post abgeben, bevor es endlich nach Hause geht. Schon durch den Hausflur begrüßt Sie der Duft von frisch gebackenem Brot, der Ihnen das Wasser im Munde zusammen laufen lässt. Das Gefühl von Feierabend stellt sich augenblicklich ein. Nur noch schnell die Einkäufe verstauen, den Hund füttern und dann das noch warme Brot aus dem Brotbackautomat nehmen, vorsichtig eine Scheibe abschneiden, mit Butter bestreichen, ein bisschen Salz und frische Petersilie darüber streuen. Köstlich! Besser geht es nur vom Bio-Bäcker, der sein Brot im Holzkohleofen backt. Wenn Sie Brot selbst backen möchten, sollten Sie nicht auf die Vorzüge eines Brotbackautomats verzichten. Nicht allein der köstliche Geruch von frisch gebackenem Brot, der in der Wohnung verströmt wird oder die gewonnene Flexibilität des Brotbackens ist die Anschaffung wert - selber Brot backen bietet zahlreiche Vorzüge und ist dabei keineswegs altbacken.

Worauf Sie achten sollten

Obwohl ein Brotbackautomat, gegenüber einer herkömmlichen Kastenform, in der Anschaffung teurer ist, verbraucht er viel weniger Strom als der Ofen und Sie sparen sich die lange Zeit des "Teig gehen lassens", was - wenn Sie schon einmal Brot gebacken haben - manuell nicht immer hundertprozentig funktionieren will. Hochgerechnet ist selber Brot backen auf Dauer günstiger, als sich den stetig steigenden Preisen beim Bäcker unterwerfen zu müssen. In den Gebrauchsanweisungen der Brotbackautomaten finden Sie zahlreiche Rezepte, die auf den jeweiligen Automaten zugeschnitten sind. Ob Sie nun lieber Vollkornbrot, Weißbrot oder Stuten mögen - mit heller oder dunkler Kruste - verschiedene Einstellungen machen es möglich. Doch auch Brotbackmischungen sind für Automaten geeignet, die Sie Ihrem persönlichen Geschmack individuell anpassen können. Die Mischungen müssen in der Regel nur noch mit warmem Wasser versetzt werden - schneller und einfacher geht es kaum. Selbstverständlich können Sie auch hier noch Zutaten beimengen, wie z. B. Nüsse, Sesam oder Sonnenblumenkerne. Achten Sie beim Kauf eines Brotbackautomaten darauf, dass nur ein Haken in der Form vorhanden ist. Bei kleinen Broten haben Sie sonst mehr Löcher als Brotscheiben. Einige Brotbackautomaten bieten die Möglichkeit Hefeteige zuzubereiten. Wenn Sie gerne Pflaumenkuchen oder Pizza backen, sollten Sie beim Kauf auf diese zusätzliche, technische Variation achten. Die meisten Automaten verfügen über eine Zeiteinstellung: Der Teig wird vorbereitet. Mithilfe des Timers stellen Sie ein, wann das Brot fertig sein soll - z.B. morgens um Acht zum Frühstück oder um 18 Uhr zum Abendessen. So haben Sie immer frisches Brot im Haus, auch am Feiertag oder wenn sich Freunde kurzfristig ansagen, denn innerhalb von ca. 3 Stunden ist ein Brot im Brotbackautomat fertig. Ein selbst gebackenes Brot ist immer eine köstliche Besonderheit bei Tisch!

 

Kleines Brotback ABC

Glutenfreie Ernährung auf Lebenszeit

Menschen, die an Zöliakie leiden, müssen sich ihr Leben lang glutenfrei ernähren. Da Gluten in ...

Brotbackautomaten mit Eigenprogramm

Brotbackautomaten mit Eigenprogramm Das Eigenprogramm bei einem Brotbackautomaten ist der erweitere ...

Unold Backmeister

Als Hersteller verspricht Unold das Backen des eignen Brotes so leicht zu gestalten, dass es ...

Brotbackmischung

Brot selbst gebacken mit einer Brotbackmischung geht unkompliziert und schnell. Sie geben die ...

Impressum AGB